Porträt

Unser Geschäft blickt auf eine lange und spannende Geschichte zurück.

Gegründet wurde es 1920 von Walther Häner. 1959 wechselte der Firmenname von Häner Walther Malergeschäft zu Häner und Weber Malergeschäft.

Am 1. April 1983 wurde das Hans Imbach Malergeschäft gegründet. Kurze Zeit später, am 1. Juli 1984, taten sich die zwei Unternehmer, Hans Imbach und Max Weber zusammen und gründeten das Malergeschäft Weber und Imbach AG. Am 29. April 1994 übernahm Hans Imbach die alleinige Führung des Unternehmens und änderte den Firmenname in den heutigen Hans Imbach AG.

Bis zum heutigen Tage blieb das Unternehmen seiner Grundphilosophie, anspruchsvolle Malerarbeiten in einer tadellosen Qualität und dies zu einem vernünftigen Preis anbieten zu können, treu.

Grossen Wert legen wir auch auf hoch qualifizierte Mitarbeiter, die stetig weitergebildet werden.

Momentan beschäftigt das Unternehmen 2 Malermeister, 17 Maler und 4 Lehrlinge.

Ebenso beschäftigen wir uns aktiv in der Lehrlingsausbildung. Es ist uns ein grosses Anliegen gut geschulte Maler auf dem Markt zu positionieren um so den Berufsstandard möglichst hoch zu halten.

Marc Guthauser ist im Vorstand des Malermeisterverbandes Baselstadt und ÜK Obmann. Ebenso engagiert er sich aktiv in der Lehrlingsausbildung und ist als Experte an den Lehrabschlussprüfungen tätig.